Espressokocher Induktion Aida Nera

Mit dem Espressokocher von cilio ist die Zubereitung der italienischen Kaffeespezialität in Minutenschnelle erledigt. Der stylische Kocher ist ein Blickfang für jede Küche und verströmt schon bei der Zubereitung aromatischen Kaffeeduft. • Für 6 Tassen Espresso • Mit induktionsgeeignetem Boden Ø 10 cm • Induktionsgeeignet abhängig vom Mindestdurchmesser der Topferkennung ihres Herdes
Anzahl:
€ 79,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Der Kaffee muss schwarz sein wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe.
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord
gm_ep_cilio_espressokocher-aida-nera

Sei dein eigener Barista

Der Espressokocher für Induktion

Mit dem Espressokocher von cilio ist die Zubereitung der italienischen Kaffeespezialität in Minutenschnelle erledigt. Der stylische Kocher
ist ein Blickfang für jede Küche und verströmt schon bei der Zubereitung aromatischen Kaffeeduft.

• Für 6 Tassen Espresso
• Mit induktionsgeeignetem Boden Ø 10 cm
• Induktionsgeeignet abhängig vom Mindestdurchmesser der Topferkennung ihres Herdes

Maße
14,4 x 20,5 x 10 cm
Gewicht

1 kg

Material

Edelstahl lackiert

drinking-coffee-YE9SM3C

anleitung.

Das kleine 1×1 des Espressokochers.

Schritt 1
Schrauben Sie den Espressokocher auseinander, indem Sie das Unterteil festhalten und das Oberteil gegen den Uhrzeigersinn abdrehen. Nehmen Sie den Trichter heraus.

Schritt 2
Füllen Sie Wasser in das Unterteil des Espressokochers bis maximal kurz unter das Sicherheitsventil. Achtung! Das Sicherheitsventil darf nicht unter Wasser liegen

Schritt 3
Setzen Sie den Trichter wieder ein. Füllen Sie diesen mit nicht zu fein gemahlenem Espressopulver. Das Pulver nicht fest anpressen, nur glattstreichen! Säubern Sie den Rand des Gewindes von überschüssigem Espressopulver.

Schritt 4
Vergewissern Sie sich, dass Sieb und Dichtungsring ordnungsgemäß in das Oberteil des Kochers eingesetzt sind. Setzen Sie das Oberteil gerade auf das Unterteil, damit diese nicht verkanten, und drehen beide Teile fest zusammen.

Schritt 5
Stellen Sie den Espressokocher auf eine geeignete Heizquelle und erhitzen Sie den Kocher nur auf mittlerer Stufe, um ein Überkochen zu vermeiden und den Kocher zu schonen. Der Espresso steigt unter leichter Dampfentwicklung in das Oberteil. Nehmen Sie den Kocher unverzüglich von der Heizquelle, sobald ein leises Blubbern zu hören ist. Hinweis: Es kann eine kleine Menge Wasser im Unterteil des Kochers zurückbleiben.

Schritt 6
Wir empfehlen, den Espresso vor dem Ausgießen mit einem langen Löffel umzurühren. Servieren Sie Ihren Espresso in vorgewärmten Tassen.